Förderung durch den BDKJ e.V. Rottal-Inn

 

Der BDKJ Rottal-Inn e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Zuschüsse für Maßnahmen
und Anschaffungen vergibt.

Der Vorstand

1. Vorstand: Melanie Klinger (BDKJ Kreisvorstand)
2. Vorstand: Maria Madl (BDKJ-Kreisvorstand)
3. Vorstand: Sarah Wasner (KLJB)

 

Die Mitglieder

Mitglieder des e.V: sind die stimmberechtigten Mitglieder des Kreisvorstandes vom BDKJ Rottal-Inn, sowie je 1 Person pro Mitgliedsverband bzw. Mitgliedsorganisation des BKDJ Kreises Rottal-Inn.

Zweck des Vereins

Zweck ist die finanzielle Förderung der kirchlichen Jugendarbeit und seiner Mitgliedsverbände und -organisationen auf
Orts- und Kreisebene. Finanziert wird der BDKJ e.V. von einem Großteil (leider nicht allen) der Pfarreien in den Dekanaten Pfarrkirchen und Simbach.

 

Wie stelle ich einen Zuschussantrag?

Was alles und in welcher Höhe bezuschusst wird findest du in den Zuschussrichtlinien, z. B. Ausflüge, Anschaffungen für den Gruppenraum, ...

Der Antrag ist in der Regel innerhalb von 8 Wochen nach Durchführung der Maßnahme bzw. nach Anschaffung
schriftlich einzureichen.

 

WICHTIG: Dem Antrag sind Belege sämtlicher Ausgaben in Form von Rechnungen, etc. nachzuweisen und bei
Aktivitäten zusätzlich eine Teilnehmerliste, die Einladung und ein Kurzbericht über das durchgeführte Programm beizufügen.

Alle Unterlagen schicken an den:

BDKJ Rottal-Inn e. V.
im Kirchlichen Jugendbüro
Kolpingstraße 5
84347 Pfarrkirchen

 

 

 

Zuschussrichtlinien

Zuschussantrag

Teilnehmerliste

Satzung